Durchsuchen


Kontakt

Projeto Iê Ação Cultural
pimpimcapoeira@hotmail.com
projetoieacaocultural@yahoo.com.br
Facebook: mestrepimpim
Skype: mestrepimpim

Brazil:
0055(16)99212 8293
Germany:
0049- 015783949853

Ação Cultural

Geschichte Iê

Eurides Roberto Felisberto - Mestre Oripim

Júlio César Balbino - Pim-Pim  " Aktivitäten 1983 - 2015 "

Iê Kulturelles Netz  2014  www.iekulturellesnetz.com.br 

 

“1995 erste Kulturelle Aktion des Projeto Iê in Brasilen ”

1995 eröffnet das Projeto Iê Ação Cultural seine erste Schule in Taquaritinga mit kulturellen Aktivitäten. In der damals CASA DA CULTURA genannten Schule wurden Aktivitäten im Bezug auf 300 Jahre des Todes von Zumbi dos Palmares realisiert.


 

“ 2007 Beginn der offiziellen Aktivitäten in Brasilien ”

Das Projeto Iê Ação Cultural wurde am  24. September 2007, in Ribeirão Preto, SP, in Brasilien von seinem Initiator und heutigen Leiter Júlio César Balbino (Mestre Pim-Pim) gegründet.


 

“ 2007 - 1. Percussion - Treffen von Ribeirão Preto  ”

Vom 9. bis zum 11. November fand, initiiert durch das Projeto Iê Ação Cultural und in Partnerschaft mit Laboratuque organisiert, das 1. Percussion Treffen von Ribeirão Preto statt. Auf diesem Treffen gab es Workshops, Shows und Vorführungen mit anderen Künstlern aus der Stadt und der Region. Bei dem Festival ging es darum, Auseinandersetzungen über klassische und populäre Musik näher zu bringen und auszuweiten und aktuelle Percussion - Techniken zu zeigen. 

 

 

“ 2009 Beginn der Aktivitäten in Deutschland ” 

2009 nimmt das Projeto Iê Ação Cultural die Einladung an, drei Monate in Partnerschaft mit der Escola Cultural Brasil in Nürnberg in Deutschland zusammenzuarbeiten.


 

“ 2010 Partner in Deutschland ” 

2010 beginnt das Projeto Iê Ação Cultural eine Partnerschaft mit dem Interkulturellen Zentrum Forum Brasil e. V. in Berlin, um kulturelle Aktivitäten mit afrikanischen Wurzeln  "Candomblé und Capoeira Angola” zu entwerfen und umzusetzen.

Info: www.ieacaocultural.com/de/servi%C3%A7os/marque-uma-consulta/i%C3%AA-yl%C3%AA-berlim/


 

“ 2011  Kultureller Austausch ”

Von 2011 bis 2014 wurden fünf  IÊALEMBRASIL “ Kultureller Austausch Brasilien und Deutschland ” durch das  Projeto Iê Ação Cultural organisiert. 

Das erste, zweite und fünfte fanden in Deutschland statt, das dritte und vierte in Brasilien.


 

“ 2012 Partner Afrika ”

2012 begann  das Projeto Iê Ação Cultural eine weitere Partnerschaft mit dem kulturellen Zentrum Afrika Yetu e. V. aus Angola mit Sitz in Berlin, mit dem Ziel, kulturelle Aktivitäten mit Bezug auf Deutschland, Afrika und Brasilien zu entwickeln und weiterzubringen.

Info:www.afrika-yetu.de/


 

“ 2013  Iê Kulturelles Netz - Deutschland ”

Das Projeto Iê Ação Cultural  realisierte 2013 in Deutschland das erste " Iê Kulturelles Netz - Iê Teia Cultural ", das Aktivitäten mit Bezug auf den 20. März beinhaltet, der von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag des Kampfes für die Abschaffung Rassistischer Diskriminierung erklärt wurde. 

 


 

" 2014  Iê Kulturelles Netz - Brasilien  Deutschland  & Afrika ”

2014 erweitert das Projeto Iê Ação Cultural die Akivitäten und organisiert wieder den ganzen Monat März hindurch in Partnerschaft mit mehreren Gruppen und Nicht-Regierungs-Organisationen diverse kulturelle Aktivitäten gleichzeitig in Brasilien und Deutschland , um die Reflexion über das zentrale Thema zu verstärken.  África Yetu e. V.  mit offiziellem Sitz in Berlin und mit Projekten in Angola nimmt Teil und repräsentiert Afrika .

Info:www.iekulturellesnetz.com.br/de/agenda-i%C3%AA-netz-2014/

Internationale Wochen gegen Rassismus
 

 

 

 

 Chronik  2014  Brasilien

Iê - Kulturelles Netz 2014

“Die Welt, die wir haben...die Welt, die wir wollen “
21. März  – Internationaler Tag des Kampfes für die Abschaffung Rassistischer Diskriminierung.  Städte in Deutschland: Berlin  / Görlitz  / Zittau  / Eberswalde.  Städte in Brasilien:  Ribeirão Preto  /  São José do Rio Preto   /  Sertãozinho  / São Paulo  / Barretos.    

Info: www.iekulturellesnetz.com.br/de/

 

“ Capoeira Angola Gruppe Chípaia de Ouro “ 
Teilnahme des Projeto Iê Ação Cultural beim Abschluss der Aktivitäten 2014 der Capoeira Angola Gruppe Chípaia de Ouro organisiert von Mestre Garcia – Stadt: Ribeirão Preto 
 

 

 Chronik  2014 Deutschland

" Iê - Kulturelles Netz 2014 "

Die Welt , die wir haben...die Welt, die wir wollen
21. März  – Internationaler Tag des Kampfes für die Abschaffung Rassistischer Diskriminierung. 
Städte in Deutschland: Berlin  / Görlitz  / Zittau  / Eberswalde.  Städte in Brasilien:  Ribeirão Preto  /  São José do Rio Preto   /  Sertãozinho  / São Paulo  / Barretos.  

 Info: www.iekulturellesnetz.com.br/de/

 

Symposium - Die Bundesdeutsche Eine-Welt-Arbeit aus einem Guss?

Teilnahme am Symposium " Die Bundesdeutsche Eine- Welt aus einem Guss? von moveGLOBAL e.V.    Ort: moveGLOBAL e.V.      Stadt: Berlin 


 

“ Monat des Schwarzen Bewusstseins und 5. IÊALEMBRASIL ” 

Das Projeto Iê Ação Cultural realisierte im November den Monat des Schwarzen Bewusstseins und das 5. IÊALEMBRASIL - Kultureller Austausch zwischen Brasilien, Afrika und Deutschland. Die Aktivitäten fanden in der Zeit zwischen dem 1. und 30.  November statt. Städte: Berlin, Görlitz, Kittlitz, Zittau,Hirschfelde, Spremberg, Amsterdam und Ribeirão Preto Brasilien . Mehr Informationen unter dem link: 

Programm: 

28.11. Capoeira Roda des Monats  Mestre Bailarino – Capoeira Raiz  Stadt: Berlin 

25. und 26.11. #TAPIOCATOUCH - Performance Andrea Krohn, Priscila Patta,Marçal Rodrigues,Thiana Sehn 
D-PROJEKT PINK VALLEY - Valeria Germain und Leicy Valenzuela  Ort: Theaterhaus Berlin Mitte      Stadt: Berlin 

22. und 23.11. #TAPIOCATOUCH - Workshop  21.und 23.11. #TAPIOCATOUCH - Performance    Stadt: Amsterdam 

20.11. Tag des Schwarzen Bewusstseins  Aktivitäten: Vortrag zur Situation der Quilombolas in Brasilien, Theater und Capoeira Angola Roda Ort: Forum Brasil e. V. 

17.11. Austausch - Afrika Yetu e.V. & #TAPIOCATOUCH  Dialoge: Afrika Yetu e. V. - Joaquim Francisco Joao (Kim), Projeto Iê Ação Cultural - Júlio César Balbino Mestre Pim-Pim und #Tapiocatouch - Priscila Patta und Marçal Rodrigues  Ort: Sitz des Afrika Yetu e.V.  Stadt :Berlin 

15. und 16.11. #TAPIOCATOUCH - Workshop  Andrea Krohn, Priscilla Patta,Marçal Rodrigues,Thiana Sehn Ort: Tanzbasis 

15. und 16.11. Capoeira Angola Workshop  mit Treinel Toca - FICA Fundação International de Capoeira Angola Stadt : Hirschfelde

14.11. EMÔRIO & PERCUSSIONSHOW  afro-brasilianische Musikshow und Percussion-Rhythmen 

12.11. Capoeira Angola Workshop  Capoeira Angola in der Schule mit Mestre Pim-Pim Ort: Schule am Burgteich  Stadt: Zittau

11.12. und 13. 11. #TAPIOCHATOUCH (SOLOS) Andrea Krohn, Marçal Rodrigues, Priscilla Patta, Thiana Sehn 
LANDing - Polyxeni Angelidou   RAGAS - Marielle kleyn Winkel Ort: Acker-Stadt-Palast Berlin

10.11. Kinder Kultur Cafe Cameleòn  Capoeira Angola Training für Kinder und Erwachsene Stadt:  Görlitz

8.11. Afrika-Yetu e. V.   Percussion Workshop - Afro-Brasilianische Rhythmen Mestre Pim-Pim & Emôrio 

7.11. Capoeira Roda des Monats  Professor Ganso Preservação da Mandinga 

2.11. Afrika Yetu e.V.  Gesprächsrunde zu Migration und Integration mit Augen auf e.V. und Oberlausitz  Capoeira Angola Roda. 

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

www.ieacaocultural.com/de/historico-i%C3%AA-acao/a1%C2%B0-i%C3%AAalembrasil-interc%C3%A2mbio-cultural/a2%C2%B0-interc%C3%A2mbio-cultural/a3%C2%B0-interc%C3%A2mbio-cultural/a4%C2%B0-interc%C3%A2mbio-cultural/a5%C2%B0-kultureller-austausch/


 

Afrika Tag der offenen Türen 
Kostenloses Öffentliches Capoeira Angola Training Ort: Afrika Yetu e. V. Stadt: Berlin


 

“ Internationale Wochen gegen den Rassismus ” 
Das Projeto Iê Ação Cultural nahm an den Diskussionsrunden beim Vorbereitungstreffen zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus und zur Planung der Aktivitäten zum 21. März 2015, dem `Internationalen Tag des Kampfes gegen den Rassismus` teil. Stadt: Frankfurt 


 

“ EMÔRIO & MESTRE PIM-PIM ” 
Afro-brasilianische Musikshow und Percussionrhythmen   Stadt: Hannover 


 

“ Capoeira Angola Workshop ” 
Capoeira Angola Aktivitäten mit Mestre Pim-Pim als Teil der " Malandragem da Capoeira " eine Veranstaltung organisiert von der Gruppe Preservação da Mandinga - Mestre Ulisses und Professor Ganso    Stadt: Berlin 


 

“ Capoeira Angola und Percussion ” 
Teilnahme mit Capoeira Angola - und Percussion - Aktivitäten bei der Feier zum 20. Geburtstag des Jugendmigrationsdienstes Niederlausitz  Stadt: Spremberg 


 

“ Interkulturelle Woche 2014 ” 
Teilnahme des Projeto Iê Ação Cultural mit  Capoeira Angola und Percussion - Unterricht bei der Interkulturellen Woche vom 21. bis zum 28. September  Stadt : Forst ( Lausitz ) 

Programm: 
1.Ort: Wichern-Schule - Schule für Kinder mit besonderen Bedürfnissen -  Percussions - Unterricht und Rhythmen der  afro-brasilianischen Kultur mit Mestre Pim-Pim 

2. Ort: Grundschule Nordstadt: „Buntes Herbstfest“ im Hort Sonnenstadt:
Mit-Mach-Projekt mit den Forster Malfreunden: „Die Welt ist bunt – wie Du und Ich!“: Zeichnen von Landkarten und Motiven auf großen Platten, Kinder beschäftigen sich mit verschiedenen Nationalitäten und Herkunftsländern; die Ergebnisse wandern während der IKW (z.B. Ausstellung im komfor zum Integrationsworkshop); Trommelworkshop mit den „Sonnentrommlern“ und Mestre Pim-Pim aus Brasilien/ Projeto Iê Ação Cultural / Mal- und Bastelangebote, Sportspiele, Kulinarisches

15.00 Uhr Grundschule Nordstadt: Eröffnungsveranstaltung der Interkulturellen Woche
Auftritt der „Sonnentrommler“ zusammen mit Mestre Pim-Pim Begrüßung durch Kinder verschiedenster Nationen in ihrer Muttersprache Grußworte: Landrat des Landkreises Spree-Neiße, Harald Altekrüger Bürgermeister der Stadt Forst (Lausitz), Dr. Jürgen Goldschmidt

3. Ort: Volkssolidarität/ Altenpflegeheim Am Haag:
Trommelworkshop mit Mestre Pim-Pim/ Projeto Iê Ação Cultural
4.Ort : Miteinander GmbH/Rosenhaus: Percussion Workshop mit Mestre Pim-Pim Projeto Iê Ação Cultural 
5.Ort :15.00 Uhr: Abschlußveranstaltung - Trommelworkshop mit Beteiligten der vorangegangenen Workshops Partner: Joia de viver e.V./ Projeto Iê Ação Cultural NIX e.V.


 

“ Tag des Offenen Denkmals ” 
Capoeira Angola Roda  Ort: Wächterhaus, Stadt: Zittau 

 
“ 7 jähriger Geburtstag des Projeto Iê Ação Cultural ” 
Integrierende Aktivitäten mit Musik und Tanz mit dem Projeto Iê Ação Cultural und Capoeira Angola Workshop mit Treinel Toca-FICA Fundação Internacional de Capoeira Angola. Stadt: Hirschfelde 


 

“ Antirassistische Capoeira Angola Aktivität ” 
Capoeira Angola Workshop und Roda  mit Mestre Pim-Pim - Projeto Iê Ação Cultural, beim Antirassistischen Fussballturnier von " Augen Auf e.V."  in Kittlitz


 

“ Workshop und Afro - brasilianischen Rhythmen ” 
Aktivitäten rund um Percussion mit afro-brasilianischen Rhythmen – Körper und Klang in Bewegung “Percussion in Groove” organisiert und geleitet von Mestre Pim-Pim Ort: Wächterhaus,  Stadt: Zittau 


 

“ Einweihungsfeier Kulturelles Zentrum " im Alten Bootshaus Joia de Viver e.V
Capoeira Angola Aktivitäten bei der Einweihung des kulurellen Zentrums im Alten Bootshaus von Joia de Viver e. V. in Partnerschaft mit dem  Projeto Iê Ação Cultural Stadt: Forst 


 

“ Frühlingsfest ” 
Strassenfest mit Capoeira Angola Roda beim Frühlingsfest in Forst mit dem Projeto Iê Ação Cultural. 


 

 

 Chronik  2013  Brasilien


 " Capoeira Angola Kurs "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen  Capoeira Angola Kurs  Ort: Ponto de Cultura - Casa das Artes   Stadt: Ribeirão Preto

 

" Kultureller Austausch "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert das 3. Festival und Workshop der Afro-brasilianischen Kultur IÊALEMBRASIL Kultureller Austausch – Brasilien und Deutschland   Städte: Ribeirão Preto  /  São José do Rio Preto   /  Sertãozinho  / Rio de Janeiro  / Salvador  / Imbassaí /  Belém  /  Ipiguá  / São Paulo.

 


" Percussion Workshop "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Percussion Workshop  Ort: Centro Cultural Cabeça di Nego   Stadt: Sertãozinho


 

 " Capoeira Angola Roda "

Das Projeto Iê Ação Cultural  realisiert eine  Capoeira Angola Roda in Partnerschaft mit dem Casa das Artes  Ort: Ponto de Cultura Casa das Artes    Stadt: Ribeirão Preto

 

 

 Chronik  2013  Deutschland


 

" Capoeira Angola AG "

Capoeira Angola Unterricht für Kinder – Capoeira Angola, Percussion und Lieder der Roda /  Thema: Eltern und Kinder in Bewegung. Ort: Hans-Fallada-Schule Berlin- Neukölln  Stadt: Berlin

 

" Workhsop Percussion "

Pandeiro - Workshop und Capoeira Angola Roda mit dem Percussionisten Léo und Mestre Pim-Pim Ort: Hochschule Görlitz     Stadt: Görlitz

 

" Capoeira Roda "

Capoeira Angola Roda zum 6. Geburtstag von Iê Ação Cultural und anlässlich  30 Jahre Leben in der Capoeira von Mestre Pim-Pim  Ort: Forum Brasil  Stadt: Berlin

 

" Besuch "

Capoeira Angola Workshop mit Contra Mestre Forró Àlágbé  da Associação de Capoeira Angola Marrom e Alunos -  Lieder der Roda und Training - Ort: Sporthalle der Mittelschule 3     Stadt : Görlitz

 

" Iê - Kulturelles Netz 2013 "

“Die Welt , die wir haben...die Welt, die wir wollen “ 21. März  – Internationaler Tag des Kampfes für die Abschaffung Rassistischer Diskriminierung.Städte in Deutschland: Berlin  / Görlitz  / Zittau  / Eberswalde

Info: www.iekulturellesnetz.com.br/de/agenda-i%C3%AA-netz-2013/


 

" Besuch - Contra Mestre Toicinho "

Integration und Besuch von Contra Mestre Toicinho der Grupo Nova Geração de Capoeira Angola beim Projeto Iê Ação Cultural Görlitz Deutschland Ort: Kinder-Kultur-Café CAMALEÓN Görlitz Stadt: Görlitz

Info: www.iekulturellesnetz.com.br/de/agenda-i%C3%AA-netz-2013/www.ieacaocultural.com/de/servi%C3%A7os/marque-uma-consulta/i%C3%AA-yl%C3%AA-berlim/i%C3%AA-yl%C3%AA-gorlitz/

 

" Capoeira Angola Workshop "

Workshop für Erzieher - Elemente und Ritual der Capoeira Angola im kulturellen Universum von Kindern  Ort: in Partnerschaft mit Tanzladen  Stadt: Görlitz

 

 Chronik 2012  Brasilien


 

" Capoeira Angola Roda "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert eine  Roda de Capoeira Angola in Partnerschaft mit der Gruppe Engasga Gato  - Projeto REVIRARUA  -Erkundung des Stadtzentrums von  Ribeirão Preto          Ort: Calcadão do Centro      Stadt: Ribeirão Preto 

 

" Kultureller Austausch "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert das  1.  INTERNACIONAL SEMINAR DER KULTUR BRASILIEN DEUTSCHLAND  und das 3.  Festival und  Workshop  zur Afro-brasilianischen Kultur IÊALEMBRASIL  Kultureller Austausch – Brasilien und Deutschland      Ort:  Telhado Cultural Engasga Gato  / Centro Cultural Palace  / Sede Chipaia de Ouro  Städte: Ribeirão Preto  /  São José do Rio Preto   /  Sertãozinho

Info: www.iekulturellesnetz.com.br/de/agenda-i%C3%AA-netz-2013/ www.ieacaocultural.com/de/historico-i%C3%AA-acao/a1%C2%B0-i%C3%AAalembrasil-interc%C3%A2mbio-cultural/a2%C2%B0-interc%C3%A2mbio-cultural/a3%C2%B0-interc%C3%A2mbio-cultural/
 


" Besuch - Mestre Grilo "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Besuch und einen Capoeira Angola Unterricht bei Mestre Grilo Ortl: Sede de treinamento do Grupo Nosso Senhor do Bonfim         Stadt: Pitangueiras
 


" Capoeira Angola Roda "

Zusammenkommen und Capoeira Angola Roda zur Feier des Geburtstages von
Renato Mazzuco (Montanha)      Local: Telhado Cultural Engasga Gato   Stadt: Ribeirão Preto

 


" Capoeira Angola Unterricht "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert Capoeira Angola Unterricht - Projekt Revirarua Ort: Telhado Cultural Engasga Gato  Stadt: Ribeirão Preto
 


" Capoeira Angola Workshop "

Capoeira Angola Workshop und Besuch der Gruppe Nosso Senhor do Bonfim de Pitangueiras Ort: Telhado Cultural Engasga Gato     Stadt: Ribeirão Preto
 


" Teilnahme von Iê Ação "

Das Projeto Iê Ação Cultural nimmt Teil bei der Eröffnung des "CENTRO CULTURAL CABEÇA DI NEGO"  Ort: Centro Cultural - CABEÇA DI NEGO"  Stadt: Sertãozinho
 

 

 Chronik  2012  Deutschland


 

" Capoeira Angola Workshop "

Júlio César Balbino gibt einen Kurs in  4 Modulen nur für Sportlehrer      Thema: Ritual und Elemente der Capoeira Angola und Geschichte der Afro-brasilianischen Kultur   Ort: Landessportbund  Sportschule       Stadt: Berlin
 


" Quilombo Iê Ação "

Neuer Raum für das Training der Capoeira Angola in Zittau  Training und  Capoeira Angola Roda   Ort: FreiRaum Zittau e.V      Stadt: Zittau
 


" Integration Iê Ação Cultural "

Das  Projeto Iê Ação Cultural veranstaltet ein Nacht der Afro-brasilianischen Kultur  Ort: Jugend-Kultur-Zentrum BASTA      Stadt: Görlitz


 

" Iê - Kulturelles Netz 2012 "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert das 2. Treffen zum  21. März,  Internationaler Tag des Kampfes für die Abschaffung rassistischer Diskriminierung   Ort: Forum Brasil    Stadt: Berlin


 

" Integration Iê Ação Cultural "

1. Treffen zur Vernetzung und Dialog zwischen den Kulturen 2012 Ort: Afrika Yetu e.V.    Stadt: Berlin
 


" Integration Iê Ação Cultural "

Das Projeto Iê Ação Cultural veranstaltet eine Capoeira Angola Roda anlässlich des  Black History Month 2012  Ort: Werkstatt der Kulturen   Stadt: Berlin

www.werkstatt-der-kulturen.de/de/spielplan/?datum=2012-02-01&filter=Komplett&detail=398&mode=archiv
 

" Percussion Workshop "

Júlio César Balbino gibt einen Workshop Percussion und Rhythmen in Groove Ort: Tanzhaus Akademie NRW    Stadt: Düsseldorf


 

 

 Chronik  2011  Brasilien


 

" Vorträge und Workshop "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Vortrag und kulturelle Workshops 
Programm:
Capoeira Angola Workshop -  Techniken des Spiels  "Mestre Divino"  Capoeira Angola Workshop - Ausdruck und Rhythmen  "Mestre Pim-Pim" Vortrag und Gespräch - Konzeption des Körpers. "Prof. Dr. Sérgio Luiz de Souza" Auto da Barca do Inferno" Adaption des Textes von  Gil Vicente - Grupo Teatral Athos Vadiação und  Samba de Roda    Ort: Telhado Cultural Engasga Gato   Stadt: Ribeirão Preto

 

" Capoeira Angola Unterricht "
Unterrichtstunde Capoeira Angola  und Kulturelle Perspektive  Ort: Grupo de Capoeira Elejigbó - Mestre Maré  Stadt: Ribeirão Preto
 


" Integration Iê Ação Cultural "

Studien-Gruppe über Capoeira Angola in Partnerschaft  Projeto Iê Ação Cultural und Grupo  Capoeira Angola ALUMBE  Mestre Divino  Ort: Grupo Capoeira ALUMBE   Stadt: Jaboticabal


 

" Capoeira Angola Workshop "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Workshop über Sprache, Wahrnehmung und Körperlichkeit durch Capoeira Angola.  Ort: Grupo Engasga Gato " Zusammenfliessen: technisches Training für Schauspieler und Tänzer”   Stadt: Ribeirão Preto


 

 

 Chronik  2011  Deutschland

 

 

" Percussion Workshop "

Percussion Workshop realisert beim Samba Syndrom 2011. Ort: Samba Syndrom    Stadt: Berlin

 

" Quilombo Iê Ação "

Neuer Trainingsort für Capoeira Angola in Görlitz in Deutschland  Ort: Kinder- Kultur- Café Camaleón Görlitz    Stadt: Görlitz

 

" Kultureller Austausch "

2. Festival und Workshop zur Afro-brasilianischen Kultur - IÊALEMBRASIL 14. bis 20.  November Realisierung: Projeto Iê Ação Cultural Ort: Forum Brasil  Stadt: Berlin

Info: www.ieacaocultural.com/de/historico-i%C3%AA-acao/a1%C2%B0-i%C3%AAalembrasil-interc%C3%A2mbio-cultural/a2%C2%B0-interc%C3%A2mbio-cultural/


 

" Besuch - Mestre Marcelo "

Capoeira Angola Workshop   Ort: Expressão Paulista de Capoeira   Stadt: Hamburg

 

 

" Capoeira Angola Workshop "

Capoeira Angola  und Rhythmen der populären Kultur  Ort: Capoeira Akademie Berlin - Alegria & Combate e.v.    Stadt: Berlin

 

" Kultureller Austausch "

1. Festival und Workshop zur Afro-brasilianischen Kultur -  IÊALEMBRASIL Februar 2011 Realisierung: Projeto Iê Ação Cultural  Ort: Forum Brasil  Stadt: Berlin


 

 

 Chronik  2010  Brasilien


 

" Vorträge und Workshop "

Geschichte und Rhythmen der Schwarzen Diáspora Sérgio Luiz de Souza  &  Mestre Pim-Pim Ortl: Oficina Cultural Cândido Portinari   Stadt: Batatais 


 

" Besuch Mestre Garcia "

Besuch  bei Mestre Garcia und  Capoeira Angola Roda unter Freunden  Ort: Grupo de Capoeira Angola Chípaia de Ouro Stadt: Ribeirão Preto


 

" Percussion-Workshop "

Das Projeto Iê realisiert einen Workshop über Rhythmen der populären Kultur Brasiliens Ort: Grupo Corandero   Stad: Ribeirão Preto


 

" Teilnahme Iê Ação "

Diskussionsrunde - Thema: populäre Kultur in  Ribeirão Preto Ort: Grupo Corandero    Stadt: Ribeirão Preto


 

" Workshop "

Workshop über Kultur - Rhythmen und Capoeira Ort: Grupo Fome de Ginga   Stadt: Ribeirão Preto
 

 

 Chronik  2010  Deutschland


 

" Percussion Workshop "

Percussion Workshop  Rhythmen der Populären Kultur Ort: Tanzhaus Akademie NRW   Stad: Düsseldorf
 


" Teilnahme Iê Ação "

Afro-brasilianischer Tanz mit Live -Musik Tanz: Murah Soares  &  Percussion: Mestre Pim-Pim und Forró Álàgbé Ort: Tanzhaus Akademie NRW   Stadt: Dusseldorf
 


" Teilnahme Iê Ação "

Aufführung - Dialog der  Natur "Tambor Voz e Corpo" - "Trommeln, Stimme und Körper" (Murah Soares - Forró Álàgbé & Mestre Pim-Pim) Ort: Tanzhaus Akademie NRW  Stadt: Düsseldorf
 


" Capoeira Angola Workshop "

Capoeira Angola Workshop und  Afro-brasilanischer Tanz Ort: Capoeira Angola - Gruppe Venha-Vê   Stadt: Dresden 
 

 " Capoeira Angola Unterricht "

Unterricht und Erfahrung  in der Capoeira Angola Ort: Capoeira Angola - Gruppe Venha-Vê Stadt: Dresden 

 

 Chronik  2009  Brasilien


 

" Treffen der Trommeln "
Projeto Iê Ação Cultural realisiert ein Percussion- Treffen Ort: Escola de Samba Tradição do Ipiranga  Stadt: Ribeirão  Preto                                                                                                            
                                                                                         

 

" Percussion- Workshop -  Rhythmen der Populären Kultur "
Projeto Iê Ação Cultural realisiert Percussion Workshop
Ort: UGT - União Geral dos Trabalhadores Stadt: Ribeirão Preto 
 


" Capoeira Angola - und Percussion Workshop "
Projeto Iê Ação Cultural realisiert Capoeira Angola - und Percussion Workshop Ort: Fundação Casa    Stadt: Ribeirão Preto 

 


" Djembê Workshop &  Gespräch über Percussion "
Projeto Iê Ação Cultural organisiert einen Djembê Workshop und ein Gesräch über den Aufbau afrikanischer Instrumente. Ort: Cerâmica São Luiz    Stadt: Ribeirão Preto 


 

" Vortrag und Dynamik zur Afro-brasilianischen Kultur "
Projeto Iê Ação Cultural realisiert Vortrag etc. Ort: Fundação Casa Stadt: Ribeirão Preto
 


 

 

 Chronik  2009  Deutschland


 

" Vortrag und Workshop "

20. November - Woche des Schwarzern Bewusstseins Vortrag: Júlio César Balbino Ort: Escola Cultural Brasil    Stadt: Nürnberg 
 


" Workshop zu  Capoeira und Afro-brasilianischer Kultur "
Ort: Escola Cultural Brasil   Städte: Nürnberg / Coburg / Erlangen 

 

 Chronik vor 2009 -  Projeto Iê in Brasilien


 

" CESOMAR - Centro Social do Marista - Ir.Rui Leopoldo Depiné "

Lehrer für Capoeira, Percussion und die Geschichte der Afrikanischen Nachfahren Stadt: Ribeirão Preto
 

 

" Clorestith Ferlin Ferreira - Centro Educacional Infantil ( Centrum für Kindeserziehung ) "

Pädagogische Beratung für die Förderung der Rassengleicheit   Stadt: Ribeirão Preto
 


" UNAERP - Universität von Ribeirão Preto "

Das Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Percussion-Workshop bei der XIII Woche der Musiktherapie     Stadt:  Ribeirão Preto

 


" USP São Carlos - Universidade de São Paulo"

Das  Projeto Iê Ação Cultural realisiert  einen Percussion -Workshop bei der Woche   Semana de eventos o CAASO - Stadt : São Carlos
 


" Centro Universitário Moura Lacerda "

Das  Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Percussion - Workshop bei der Woche der Umwelt  - Stadt: Ribeirão Preto
 


" Kulturelles Zentrum Orunmílá "

Percussion Lehrer - Stadt: Ribeirão Preto
 


" I Fórum Social Brasileiro 1. Brasilianisches Sozialforum "

Teilnahme beim Brasilianischen Sozialforum - Imperialismus; Das Brasilien , das wir haben, das Brasilien, das wir wollen   Soziale Bewegungen Querachse: Umwelt, Freiheit der sexuellen Orientierung, Gender, Jugend, Rasse und Ethnie -Stadt Belo Horizonte  


 

" VII  Sozialerzieherisches Symposium "

Teilnahme als Lehrer und Aktivist Im Bereich  Kultur  auf dem VII Symposium: Thema: Öffentliche Bildung & Reflexion über unsere Praxis /  Vera Barreto, José Carlos Barreto und Madalena Freire  -  Stadt: Curitiba 

 


" Woche des Schwarzen Bewusstseins "

Projeto Iê Ação Cultural nimmt an der Eröffnung bei der Woche des Schwarzen Bewusstseins teil - Tanz und Percussion   Stadt: Sertãozinho

 

" Fundação José Lazzarini "

Projeto Iê Ação Cultural organisiert einen Percussion-Workshop  und Dynamiken  im Núcleo de estudos ambientais ( Zentrum für Umweltstudien) BATEA  Stadt: Batatais

 

 " 1. Percussion Treffen von Ribeirão Preto "

Projeto Iê Ação Cultural realisiert Vorträge, Workshops, Unterricht und Debatten über Ethnomussikwissenschaft und der  kultur-historische  Aspekt der Percussion und ihre ethnischen Einflüsse.

Info: www.ieacaocultural.com/de/historico-i%C3%AA-acao/a1%C2%B0-encontro-percussivo-de-ribeirao-preto/
 


" Workshop Percussion und Afro - brasilianischer Tanz "

Projeto Iê Ação Cultural realisiert einen Percussion und  Afro-brasilianischen Tanz - Workshop und eine Vorführung im  Clube Esperia:  Stadt: São Paulo.
 


" Workshop  über Heilige Kreistänze "

Teilnahme am Workshop über Heilige Kreistänze und Gespräche über die populäre Kultur Stadt: Ribeirão Preto